Das Physikfestival – im aktuellen “Einsteinjahr”

Am 13.06.2005 führte Ranga Yogeshwar (Quarks & Co)  durch das Programm. Gastgeber war die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG).

Berliner Sommer voller Physik-Highlights

Für den magischen Part wurden Magical Moments engagiert. Zu erleben waren Mystical Night und die Highlights-Show mit Magical Moments im Friedrichstadtpalast. Show und Magie, Experimente und Talk mit dem Illusionisten Magier Hellorder (Milko Bräuer), Astronaut Ulf Merbold, Mathematiker und Communicator-Preisträger Albrecht Beutelspacher, DPG-Präsident Knut Urban, Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn und weiteren Gästen. URANIA Berlin.

Insbesondere befasste er sich mit Zeit, Licht und Zufall – zentrale Themen des diesjährigen „Highlights der Physik“. Unter diesem Motto organisiert die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung seit 2001 ein jährliches Wissenschaftsfestival, jeweils in einer anderen Stadt Deutschlands. Im „Einsteinjahr“ hat Berlin das Rennen gemacht und Mitveranstalter ist BESSY, die Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung.


Buchungsanfrage